HARDOX Wearplate

HARDOX-Verschleißblech

HARDOX-Verschleißblech ist die einmalige Kombination aus gleichmäßiger und hoher Härte, hoher Festigkeit und sehr guter Kerbschlagarbeit und ideal zur Produktion von Tieflöffeln, Trapezlöffeln, Gitterschaufeln, Zweischalengreifern oder Abbruchgreifern und Sortiergreifern geeignet. Seit der Markteinführung im Jahr 1974, als weltweit erstes modernes Verschleißblech gilt HARDOX als führend in diesem Bereich.

HARDOX-Stahl zeichnet eine hohe konstante Qualität und eine ebene Oberflächenbeschaffenheit aus. Hardox Verschleißblech ist der Schlüssel zu optimaler Verschleißbeständigkeit. Im Bergbau, im Recycling, im Transportwesen und in den Gebieten Steinbrucharbeiten, Beton und Zement. Die hohe Härte und Verschleißfestigkeit des HARDOX Bleches erhöht die Lebensdauer Ihrer Tieflöffel, Felstieflöffel, Schwenktieflöffeln und Mehrschalengreifer beträchtlich.

Einerlei ob es sich um Bagger, Radlader, Kippermulden, Bergwerksfahrzeuge, Förderbänder, Rutschen, Container, Brechwerke, Zerkleinerungsmaschinen, Rührwerke, Siebe, Abbruchwerkzeuge oder Lastkähne handelt. HARDOX Stahl steigert die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit von verschleißbeanspruchten Konstruktionen.

HARDOX Blech ist richtige Entscheidung wenn es um Verschleißschutz geht. HARDOX Verschleißblech erhöht die Leistung und Standzeit eines Abbruchstil, Kranarm, einer Holzzange, von Verbauspaten, Schleppschaufeln, Roderechen oder Asphaltschneidern Reißzahn, und Reißlöffel.

Verschleißstahl von HARDOX schützt Tieflöffel, Felstieflöffel, Schwenktieflöffel, Grabenräumlöffel / schwenkbar, Gitterlöffel / Gesteinslöffel und Trapezlöffel vor Rissen, Beulen und Verschleiß und verlängert die Standzeiten, je nach Einsatzweise um ein Vielfaches. HARDOX Stahl erhöht die Verschleißbeständigkeit von Tunnellöffeln, Greifern, Zweischalengreifern / 2-Schalengreifern, Mehrschalengreifern, Universalgreifern, Abbruchgreifern und Sortiergreifern. Tunnellöffeln, Abbruchgreifern, Sortiergreifern, Tieflöffel, Standardschaufeln, Kombischaufeln 4 in 1, Hochkippschaufeln, Seitenkippschaufel, Gitterschaufeln und Gitterlöffel schützt HARDOX Blech vor härtesten Verschleiß durch Steine, Sand, Schrott, Mineralien, Abfall und andere abrasive Materialien

Stahl in Spitzenqualität

Die Kombination aus reinen Rohstoffen, ausgewogenen Legierungskonzepten und optimalen Härteprozessen ist die Grundlage für die Produktion des qualitativ hochwertigen, verschleißfesten Feinkornstahlbleches HARDOX. Diese Kombination von Standhaftigkeit gegen Verschleiß, Rissbildung und Deformationen erhöht die Lebensdauer und Standzeiten von Brecherauskleidungen, Mahlbalkenleisten, Schlagleisten, Seitenkeilen, Monoblöcken und Rotoren. Ob Gitterschaufel, Zweischalengreifer / 2-Schalengreifer, Abbruch- und Sortiergreifer, Tunnellöffel, Standardschaufel, Tieflöffel oder Felstieflöffel, die unterschiedlichen HARDOX Härtegrade, Dicken und Breiten optimieren den Verschleißschutz und die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Produkte und Maschinen. Mit HARDOX Verschleißblech verdoppelt, verdreifacht oder verzehnfacht sich gar die Lebensdauer von Schleppschaufeln, Grabenräumlöffeln, Gesteinslöffeln, Gitterschaufeln, Abbruchgreifern und Mehrschalengreifern. HARDOX Verschleißblech ist der richtige Weg, im Vorfeld Schäden von Asphaltschneider, Reißzahn, und Reißlöffel abzuwehren.

Hohe Qualität ist der Garant für optimale Verarbeitungsprozesse

Ob Brennschneiden, Biegen oder Schweißen – HARDOX Verschleißblech lässt sich aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften hervorragend verarbeiten. Die höhere Festigkeit erlaubt einfachere und leichtere Konstruktionen und somit höhere Nutzlasten. Immer wenn es um Verschleißblech geht, ist die HARDOX Verschleißblech die richtige Wahl. Hardox Verschleißblech ist der Schlüssel zu optimaler Verschleißbeständigkeit für z. B. Tunnellöffel, Gesteinslöffel, schwenkbare Grabenräumlöffel oder Hochkippschaufeln, Zweischalengreifer / 2-Schalengreifer, Universalgreifer und Gitterlöffel.

Hardox Verschleißblech wird weltweit eingesetzt, um bei Stielverlängerungen, Tieflöffeln, Gesteinslöffeln, Greifern, Tunnellöffeln und Schwenktieflöffel etc. den Verschleiß erfolgreich zu bekämpfen.

Hardox verkürzt die Vorlaufzeiten in Werkstätten und senkt die Produktionskosten.

HARDOX Blech ist auch bei niedrigen Temperaturen schlagfest. Gute Schweißeigenschaften und Bearbeitungseigenschaften erleichtern die Herstellung und die Reparatur. Höhere Nutzlast, geringere Instandhaltungskosten, gute Verfügbarkeit und lange Lebensdauer ergeben zusammen genommen eine bessere Gesamtwirtschaftlichkeit. Das Verschleißblech Hardox hat sich in allen Klimazonen sowie in den verschiedensten Anwendungen und Umgebungen hervorragend bewährt.

HARDOX Verschleißstahl wurde Anfang der 70-iger Jahre entwickelt und seither konstant weiter entwickelt und verbessert. Verschleißblech von HARDOX wird in Dicken von 3 bis 130 mm und mit einer Härte bis 600 HBW hergestellt.

Original HARDOX gibt es nur von SSAB

HARDOX ist das Original Verschleißblech. Nur das echte Hardox Verschleißblech verfügt über die entsprechende Verschleißbeständigkeit, Rissbeständigkeit, Härte, Zähigkeit und die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften. Im Zweifel können wir feststellen, ob ein Stahlblech wirklich ein Hardox Verschleißblech ist. Zögern Sie nicht und fragen Sie uns.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und profitieren Sie, von unserer Erfahrung im Bergbau, im Recycling, im Transportwesen und in den Bereichen Steinbrucharbeiten, Beton und Zement . Rufen Sie uns einfach an und schildern Sie uns Ihr Verschleißproblem. Wir versprechen Ihnen die optimale Lösung für Ihr Verschleißproblem zu finden.

HARDOX HiTuf

  • 350 HBW Härte
  • Verschleißbeständiges Blech mit extra hoher Zähigkeit
  • Ideale Kombination von hoher Schlagzähigkeit und hoher Verschleißbeständigkeit
  • Speziell für besonders dicke und schwere Verschleißteile die außerordentlich hohe Anforderungen hinsichtlich der Kombination von Verschleißbeständigkeit und Rissbeständigkeit erfüllen müssen.

 

HARDOX 400

  • 400 HBW Härte
  • Sehr gute Schweißbarkeit, Kerbschlagarbeit und Biegbarkeit.
  • Vielseitig einsetzbar
  • Hohe Zähigkeit

HARDOX 450

  • 450 HBW Härte
  • Einzigartige Kombination von Zähigkeit und Härte.
  • Sehr gute Schweißbarkeit, Kerbschlagarbeit und Biegbarkeit.
  • Vielseitig einsetzbar
  • Hohe Zähigkeit

HARDOX 500

  • 500 HBW Härte
  • Ideal für Anwendungen, bei denen Blech starke Verschleißbeanspruchung durch harte Mineralien und sonstigem abrasivem Material
  • Sehr gute Schweißbarkeit, Kerbschlagarbeit und Biegbarkeit.
  • Extrem zäh

HARDOX 550

  • 550 HBW Härte
  • Zähigkeit wie HARDOX 500.
  • Für Verschleißteile mit 12 protzentigem Manganstahl-Anteil oder Blech mit 500 Brinell
  • Hohe Rissbeständigkeit trotz sehr hoher Verschleißbeständigkeit

HARDOX 600

  • 600 HBW Härte
  • Härtestes Verschleißblech der Welt.
  • Hervorragend für extreme Verschleißbeanspruchung
  • Einzigartige Kerbschlagarbeit
  • Trotz dieser extrem hohen Härte kann dieses Blech maschinell bearbeitet, geschweißt und geschnitten werden.
  • HARDOX 600 steht in Konkurrenz zu Materialien wie Weißgusslegierungen mit hohem Chromanteil, Ni-Hard und aufgeschweißten Verschleißschichten.

HARDOX Extreme

  • Für Anwendungen vorgesehen, bei denen eine extrem hohe Verschleißfestigkeit erforderlich ist.
  • HARDOX Extreme kann teure Verschleißschutzprodukte wie Hartmetall und hochchrom legierten Weißguss ersetzen.