Container Collect 1000 für Radlader und Bagger mit Direktaufnahme

Unser neuestes Produkt wurde auf Grundlage einer klassischen Containermulde entwickelt. Das Besondere an dem Bauschutt-Recycling-Container ist die Ausstattung mit einer Direktaufnahme für Baggerfahrzeuge oder Radlader.

Lieferbar ist der Collect 1000 mit sämtlichen gängigen Baggeraufnahmen. Auch in Sachen Abmessungen hat der Anwender die freie Wahl. Je nach Anforderungsprofil kann der Kunde Länge, Breite und Höhe festlegen.

Container für Radlader mit SW-Aufnahme zu Volvo

IMG_1258_low

IMG_1260_low

IMG_1259_low

 

Container für Bagger mit OQ 70/55 Aufnahme

IMG_1263_low

IMG_1265_low

IMG_1264_low

Truck Trial in Langenaltheim: Heimspiel für das HS-Schoch Hardox Team

Nach einem Jahr Pause macht die Europa Truck Trial 2016 wieder in der Region um Lauchheim Station. Am Wochenende 27.-28.August findet in Langenaltheim, nur unweit vom Firmensitz Lauchheim gelegen, im dortigen OffRoadPark, der Europameisterschafts-Endlauf statt.

Teamchef und Fahrer Marcel Schoch und Co-Pilot Johnny Stumpp freuen sich ganz besonders auf das Heimspiel. „Zumal wir mit etwas Glück in Langenaltheim unsere Titelverteidigung feiern können“, so Marcel Schoch weiter.

Also nix wie hin nach Langenaltheim. Wenn mehr als 50 Teams aus ganz Europa um die begehrten EM-Punkte fahren, können Sie atemberaubenden Motorsport hautnah erleben. Und unser Team hat, sofern es die Zeit zulässt, immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.

Für weitere Informationen hier KLICKEN.

IFAT 2016: Wir stellen aus.

Unter der Überschrift: Sammeln – Sortieren – Verarbeiten; präsentieren wir uns gemeinsam mit der HS-Schoch GmbH auf der IFAT 2016 als Systempartner der Recyclingindustrie.

 

Druck

 

Ob Containersysteme, Anbaugeräte wie Schaufeln und Greifer oder Verschleißteile und Siebe etc. – oder KTL – und Pulverbeschichtete Systemkomponenten aus Blech.

Dies alles finden Sie in Halle C3, Stand 118.

HS-Schoch & ZFE stellen gemeinsam auf der bauma 2016 aus

Alle 3 Jahre schaut unsere Branche im Frühjahr nach München, wo Anfang April die größte Messe der Welt, die „bauma“ stattfindet. Zum ersten Mal in unserer Firmengeschichte präsentieren wir uns auf der Weltleitmesse gemeinsam mit dem Anbaugerätehersteller ZFE. ZFE ist seit November 2013 Mitglied der HS-Schoch Gruppe.

Hier möchten wir Ihnen erste Impressionen von unserem Messestand zeigen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben verschiedenen Löffel- und Schaufelvariationen zeigen wir Ihnen einen 8,6 t schweren Felstieflöffel mit einem Fassungsvermögen von 6,35m³ und einer Schnittbreite von 2.400 mm.

 

 

Ein weiteres Messehighlight ist unser Reißlöffel, der dank seiner speziellen Geometrie maximale Reißkräfte entwickelt und so den Einsatz eines Reißzahnes oder Hydraulikhammers überflüssig macht.

 

 

Neu in unserem Sortiment, sind zwei Gitterlöffel mit quer laufenden Streben aus 40/60 mm starkem Hardox400 Rundmaterial. An den runden Streben verkantet sich wesentlich weniger Material und der Durchsatz ist dementsprechend höher.

 

 

Und wir haben einen speziellen Holzsortiergreifer zum Verladen und Umschlagen von Rundholz mit im Messegepäck.

All dies finden Sie auf unserem Messestand im Freigelände / Stand FN.1015/1.
Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich in München begrüßen zu dürfen!